Themen


Das Liebig-Museum
als UNESCO-Weltkulturerbe?
Ein großes Ziel

Das Liebig-Museum ist das quasi unveränderte historische Labor des Chemikers Justus von Liebig und wird zu den zehn wichtigsten Museen für die Geschichte der Chemie gezählt. Das von der Gesellschaft Deutscher Chemiker 2003 als „Historische Stätte der Chemie“ gewürdigte denkmalgeschützte Gebäude soll mit Hilfe einer Bewerbung durch die Liebig-Gesellschaft und in Zusammenarbeit mit vielen Partnern perspektivisch in den Kreis der UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten aufgenommen werden. Erste Schritte hierfür sind getan.

Für die Erstellung des Videos danken wir den Studierenden des Studiengangs Technische Redaktion und Multimediale Dokumentation an der an der Technischen Hochschule Mittelhessen und Ihrem Betreuer, Prof. Dr. Rainer Bernd Voges.